Áticus Ocaña - Abogado | PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Áticus Ocaña

aticus-ocana-abogado-rechtsanwalt-madrid-pluta

Herr Áticus Ocaña ist seit 2013 bei PLUTA tätig, verantwortet die Standorte Barcelona und Madrid und ist rechtlicher Vertreter der PLUTA Abogados y Administradores Concursales, SLP.

Herr Ocaña besitzt einen Abschluss in Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Er absolvierte einen Master in Unternehmensinsolvenzen und promoviert momentan zum Thema Internationale Insolvenzen an der CEU San Pablo University in Madrid.

Abogado Ocaña ist spezialisiert auf Gesellschaftsrecht, Insolvenzverwaltung sowie auf die Restrukturierung und die finanzielle Sanierung von Unternehmen. Er betreute bereits mehr als 60 Insolvenzen als Insolvenzverwalter oder Sachbearbeiter. Der Wirtschaftsjurist kann vor allem jahrelange Erfahrung in der Restrukturierung von Immobilienunternehmen vorweisen. Er war des Weiteren Insolvenzverwalter der Grupo DHO, einer Baufirma mit acht Tochterunternehmen.

Auch länderübergreifend arbeitet der PLUTA-Experte als Insolvenzverwalter, beispielsweise bei der Insolvenz des Edelmetallhändlers Grupo Oro Direct, die Verfahren in Spanien und Österreich beinhaltete. Internationale Gesprächspartner treffen Herrn Ocaña regelmäßig bei INSOL Europe und dem Europäischen Insolvenzrechtstag.

Abogado, Economista y Titulado Mercantil

Niederlassungsleiter Barcelona, Niederlassungsleiter Madrid, Bestellter Insolvenzverwalter

+34 91 577 72-41

vCard herunterladen

Niederlassungen

Schwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht
  • Insolvenzverwaltung
  • Restrukturierung und finanzielle Sanierung von Unternehmen

Verhandlungssprachen

Spanisch, Englisch

Wichtige Referenzen

  • Adaban Castell, S.L. (Nahrungsmittelvertrieb)
  • Aguiar Abogados, S.L. (Beratungsdienste)
  • Amador, S.A. (Gastronomiedienstleistung, Betrieb des bekannten Restaurants JOCKEY, das zeitweise ein hochgefragter geschäftlicher und gesellschaftlicher Treffpunkt war)
  • Balesa Tour, S.L. (Gastronomiebetrieb)
  • Construcciones Raimundo Ortega, S.L. (Bau)
  • Construcciones y Transportes Pérez Poza, S.L. (Bergbau, Gewinnung von Zuschlagstoffen)
  • Edusa (Europea de Desarrollos Urbanos, S.A.) (Immobilien)
  • Empresa de Restauración Layka Dos, S.L. (Gebäudesanierung)
  • Eurosuministros Electricos, S.L. (Bau)
  • Fasider, S.L.
  • Grupo Contenemar (Seetransporte), mit insgesamt 26 insolventen Tochtergesellschaften
  • Grupo DHO (Bau), mit insgesamt 8 insolventen Konzerngesellschaften
  • Grupo Oro Direct (Kauf/Verkauf von Edelmetallen), mit insgesamt 6 insolventen Tochtergesellschaften in Spanien und einer in Österreich
  • Jardín Tour, S.L. (Gastronomiebetrieb)
  • Liberty Grupo Hotelero, S.L. (Gastronomiebetrieb)
  • Mirador de Valportillo, S.L. (Bau)
  • Parkings Marina, S.L. (Parkplatzbetrieb)
  • Ploder Uicesa, S.A.U. (Bau)
  • Promociones y Construcciones Costa Canarias 04, S.L. (Bau und Immobilienverkauf)
  • Tasartera Obras y Construcciones, S.L. (Bau)
  • Urbanizadora Castellana, S.A. (Bau)

Pressemitteilungen

Unternehmensinformationen

Zulassung bei der Rechtsanwaltskammer

Las Palmas Bar Association in Gran Canaria

Mitgliedschaften

Ergänzendes Engagement

Herr Ocaña ist Vizepräsident und Vorstandssprecher des spanischen Fachverbands der Insolvenzverwalter ASPAC (Asociación Profesional de Administradores Concursales).