Dr. Ruth Rigol - Rechtsanwältin | PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Wir helfen Unternehmen.

Dr. Ruth Rigol

Dr. Ruth Rigol

Tätigkeitsschwerpunkte von Frau Dr. Rigol sind die Sanierung und Fortführung von Unternehmen in Eigenverwaltungs- und in Regelinsolvenzverfahren. Daneben berät Frau Dr. Rigol aufgrund langjähriger Erfahrung in Restrukturierungsmandaten.

Von 2004 bis 2018 war Frau Dr. Rigol Partnerin der der Kanzlei Dr. Ringstmeier & Kollegen.

Frau Dr. Rigol engagiert sich auch auf Verbandsebene und ist Mitglied des geschäftsführenden Ausschusses der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung sowie Mitglied im Ausschuss Insolvenzrecht des Deutschen Anwaltvereins. Daneben ist sie als Dozentin an der Düsseldorf Business School an der Heinrich-Heine-Universität und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für den Masterstudiengang Wirtschaftsrecht und Restrukturierung tätig.

Zahlreiche große Verfahren wurden von Frau Dr. Rigol betreut. 2014 überwachte sie als Sachwalterin das Verfahren des Krankenhauses in Eitorf. 2015 war sie Sachwalterin und später Insolvenzverwalterin des Krankenhauses in Altena. Im Jahr 2016 begleitete sie als Sachwalterin das Verfahren der Promod Deutschland GmbH, einem deutschlandweit tätigen Textileinzelhandelsunternehmen mit 74 Filialen in 52 Städten in Deutschland. Die Sanierungsexpertin war auch Insolvenzverwalterin des bekannten digitalen Postproduktionsunternehmens Pictorion Das Werk.

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Fachanwältin für Insolvenzrecht

Prokuristin, Niederlassungsleiterin Köln, Bestellte Insolvenzverwalterin

+49 221 6695203 - 0

vCard herunterladen

Niederlassungen

Werdegang

Schwerpunkte

  • Insolvenzverwaltung: u.a. Gesundheitswesen, Einzelhandel, Maschinenbau

Verhandlungssprachen

Deutsch, Englisch

Wichtige Referenzen

  • St. Vinzenz Krankenhaus in Altena (Insolvenzverwalterin)
  • S.Franziskus Krankenhaus in Eitorf (Sachwalterin)
  • Promod Deutschland GmbH (Sachwalterin)
  • Pictorion Das Werk GmbH

Pressemitteilungen

Unternehmensinformationen

Pressespiegel

Zulassung bei der Rechtsanwaltskammer

Köln

Ergänzendes Engagement

  • Dozentin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für den Masterstudiengang Wirtschaftsrecht und Restrukturierung
  • Gastdozentin an der Düsseldorfer Business School
  • Lehrauftrag für Insolvenzrecht an der Fachhochschule Koblenz 2011/2012

Veröffentlichungen

KategorieTitel
Kommentierungen und Beiträge zu HandbüchernKommentierung zu § 66, Kommentar zur Insolvenzordnung, Karsten Schmidt, 19. Aufl, 2016
UrteilsanmerkungenKeine Erstreckung des aus der Anfechtung von Ausschüttungen in einem Schneeballsystem resultierenden Rückgewähranspruchs auf Auszahlungen auf die Einlage („Phoenix“), Anmerkung zu BGH IX ZR 225/09, EWiR 2010, 753
UrteilsanmerkungenAnfechtungsfreies Absonderungsrecht des Vermieters aufgrund Vermieterpfandrechts, Entscheidungsanmerkung zu BGH IX ZR 102/03 vom 14.12.2006 in BGHReport 2007, 321
UrteilsanmerkungenFreigabe eines Massegegenstandes im Insolvenzverfahren über das Vermögen einer Gesellschaft, Entscheidungsanmerkung zu BGH IX ZR 281/03 vom 21.04.2005 in BGHReport 2005, 1078
Aufsätze und AbhandlungenAltersteilzeit in der Insolvenz, InVo 2004, Heft 4, S. 125-128

Weitere Veröffentlichungen