BTG Global Advisory expandiert nach Frankreich
Wir helfen Unternehmen.

BTG Global Advisory expandiert nach Frankreich

29. Oktober 2015 · Ulm

Das internationale Netzwerk BTG Global Advisory, in dem die PLUTA Rechtsanwalts GmbH seit vielen Jahren Mitglied ist, wächst. Neuestes Mitglied ist das französische Unternehmen Zalis SAS, das auf Restrukturierungen und Turnaround-Management spezialisiert ist. Das Netzwerk von unabhängigen Insolvenz- und Restrukturierungsgesellschaften zählt nun sieben Mitglieder weltweit.

Die in Paris ansässige Gesellschaft Zalis beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und hat neben ihrem Stammsitz noch weitere Büros in Toulouse und in New York. Geschäftsführer sind Daniel Cohen und Harry Cohen-Bensimon. Auf dem französischen Heimatmarkt ist Zalis im Bereich der Unternehmenssanierungen derzeit die Nummer zwei.

„Wir freuen uns, ein so erfolgreiches Unternehmen als neues Mitglied bei BTG Global Advisory begrüßen zu können“, so Dr. Martin Prager, der das internationale Geschäft von PLUTA verantwortet. Ivo-Meinert Willrodt, der bei PLUTA für die Zusammenarbeit mit dem Netzwerk zuständig ist, erklärt: „Zalis verfügt über eine hervorragende Expertise und wird das Know-how unseres Netzwerks weiter erhöhen.“

PLUTA Experten

Dr-Martin-Prager-Rechtsanwalt

Dr. Martin Prager
Rechtsanwalt

Ivo-Meinert Willrodt

Ivo-Meinert Willrodt
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Executive M.B.A.-HSG

Ihre zentrale Ansprechpartnerin

Christiane Kunz
Leiterin Marketing

+49 731 96880-0

Als PDF herunterladen